Über mich

LEBEN

(Das Haus auf dem Bild oben, ist nicht das Haus in dem ich in Irland wohne.;-)

Geboren wurde ich im September 1965 in der kleinen Stadt Marl in der Zeit der Blumenkinder – einer Zeit der Erneuerung verkrusteter Strukturen. Love, Peace, Happyness … Wandlung bringen in die soliden und gradlinigen Sichtweisen des Wirtschaftswunders der 50er Jahre.

Mein Leben verlief in unbeständigen Wellen und meine Liebe zum Abenteuer und mein Wissensdurst suchten immer wieder neue Anregungen und Herausforderungen. Das Human Design System brachte mir Ende 40 fundamentale Erkenntnisse, um meinen eher ungewöhnlichen Lebensweg zu verstehen.

LERNEN DURCH ERFAHRUNG …  DER WEG IST DAS ZIEL. KONFUZIUS

Wer sich etwas im Human Design System auskennt, wird schnell festellen, dass ich mit meinem scheinbar unsteten Leben, genau meinem Potential (Manifestierender Generator mit einem 3/6 Profil) folgte.

Die pessimistische Anarchistin, die durch Ausprobieren lernt und immer wieder angezogen ist von Ungewöhnlichem. Eine Synthese finden und den Pessimismus in Lebensbejahung zu verwandeln, ist eines meiner Lebensprinzipien.

DAS EINZIG KONSTANTE IM LEBEN IST DIE VERÄNDERUNG. HERAKLIT

Wenn du dir meine chronologische Vita anschaust, wirst du feststellen, dass ich oft den Ort gewechselt habe und eine Vielzahl von Ausbildungen absolviert habe.

Sturm- und Drang-Zeit

Schon als Teenager kam ich in Kontakt mit der Astrologie und mystischen Gesetzen. Heute weiß ich, dass es Synchronizitäten waren, die mir auf meinen Weg die Richtung zeigten.

Schauspiel und darstellende Kunst brachten mich mit einem Schauspieler Ehepaar zusammen und wir eröffneten “Das Narrenschiff“ – ein Theater Cafe in einem ausgedientem Kino in Unna. Ich gehörte zum Ensemble und hatte Raum mich auf der Bühne zu erproben. Die Theaterbühne sollte nicht mein Beruf werden. Dafür erfuhr ich auf meiner Reise durch die Schauspielschulen in den großen, quirligen Städten Deutschlands eine Unmenge über das Leben und die Menschen.

Meine Studien an der Uni Münster und Kiel, mit den Fächern Kunstgeschichte und Soziologie, dienten mir als Sprungbrett für ganz andere Studien.

Ich beschäftigte mich in dieser Zeit intensiv mit Astrologie, mystischen Orakeln, u. a. auch dem I Ging und der Steinheilkunde. Nicht wissend, dass genau diese Studien eine Grundlage für meine spätere Berufung bilden sollten.

Geboren im Zeichen der Jungfrau / mit Aszendent Schütze kann ich heute erkennen, dass meine Fähigkeit zur Detailtreue und der Drang des intensivem Erforschens (Jungfrau), verbunden mit dem tiefen Interesse an den Philosophien anderer Kulturkreise (Schütze) mich suchen ließen nach einer Synthese von Gesundheit und Bewusstheit.

Dann kam der Tanz in mein Leben … zuerst der afrikanischen Tanz und damit die ekstatische Erfahrung durch Bewegung im Rhythmus. Es führte mich zu einer Ausbildung als Lehrerin für Tanzimprovisation und Köpersymbolik in Göttingen. Dadurch kam ich in Kontakt mit verschiedenen Tanzstilen wie Contact Improvisation, 5 Rhythmen nach Gabrielle Roth, Body Mind Centering und mehr.Ich erkannte die Essenz des Tanzes und die Befreiung des Selbst, was sich in Tanz und Bewegung ausdrücken will.

Doch all diese Einflüsse brauchten eine fundierte Basis und so schloss ich die Ausbildung zur zertifizierten Physiotherapie ab.

Zeit der Reife

Ich brauchte weitere Herausforderungen und so begann ich meine Lernreise durch die chinesische Medizin, aquatische Körperarbeit, Cranio Sacrale Therapie, Psych-K und das Human Design System.

… heute fließen mein Wissen und gelebte Erfahrung zusammen, indem ich Körpertherapie, im besonderen Cranio Sacrale Therapie, Coaching anhand des Human Design System und Selbsterfahrung im Tanz zusammenführe.

… UND IMMER WIEDER FOLGTE ICH MEINEM INNEREN RUF.

Fremde Kulturen und Reisen sind meine große Leidenschaft. In meinen 30ern fühlte ich mich initiiert durch ein tiefgreifendes Erlebnis mit Delphinen in La Gomera.

Ein innerer Ruf ließ mich auf die Suche gehen. Einmal einem wilden Delphin ganz nah zu sein und mit ihm durch die Wellen zu tauchen, war meine innigster Wunsch. Es brauchte 10 Jahre bis sich diese Vision verwirklichen sollte.

Delphine kreuzten überall meinen Weg.In Indien traf ich Delphin Schulen und auch Einzelgänger. Auch die seltenengewordenen Ganges Delphin tauchen neben dem Ruderboot auf und schauten mir in die Augen, doch keinem kam ich wirklich nah.

2005 dann begegnete ich Dusty, auch Mara genannt, die an der Westküste Irlands als ein solitärer freier Delphin lebt und Kontakt zu Menschen pflegt.

Und meine Vision erfüllte sich. Es ist eine tiefe Freundschaft geworden zwischen Mensch und Delphin und wir schwimmen seit Jahren zusammen.

Jetzt

Dusty ist es, die mich letztendlich dazu ermutigte, mich in zwei Ländern zu verwirklichen und weiter zu entwickeln. Ich lebe teilweise in einem kleinen Haus am Rande des ungebremsten Ozeans. Dort erfahre ich tiefsten Einklang mit mir selbst und bekomme immer wieder neue Inspiration … und wer weiß, was mir noch so alles begegnen wird. Ich bin neugierig.

Meine Arbeit integriert sich in meine Lebensphilosophie.

Wenn ich meine Behandlungen beschreiben sollte, kann ich sagen, sie ergeben sich aus der Verbindung von Dir und Mir im Moment der Begegnung. Es gibt keine festen Behandlungsablauf.

Es beginnt mit dem Hören deiner Geschichte, deines Anliegens. Das ermöglicht mir den roten Faden in deinen Lebensthemen zu finden.Eine Idee entsteht in mir für das, was dir in jenem Moment gut tun könnte und was du jetzt brauchst.

Es kann bedeuten, in die Körperentspannung zu gehen und in der Stille die Stimme deiner Körperweisheit wahrzunehmen. Sanft lege ich meine Hände auf und aktiviere in deiner Gewebestruktur Impulse zur Selbstheilung.Wenn Bewegungsübungen und Tanz rufen, ist das der Behandlungsauftrag des Moments.

Oder wir entwirren im lösungsorientierten Gespräch, mit Hilfe des Human Design Systems oder Psych-k(inesiologie) verfahren scheinende Lebenssituationen.

Und natürlich kannst du auch direkt eine Behandlungsform bei mir buchen. Trotzdem kann diese ganz anders sein, als vorher geplant.

Ich freue mich, wenn ich dich auf deinem Weg der Bewusstwerdung begleiten darf, du wieder lächeln kannst und sich dein Leben farbenfroher und leichter anfühlt.

Geschichten über die Verbindung mit Dusty und Irland und weiteres, wirst du demnächst in meinem Blog auf dieser Seite lesen können.

Vita

  • geb. September 1965
  • Studium der Kunstgeschichte und Soziologie an der Uni Kiel
  • seit den 80er Jahren intensive Beschäftigung mit Astrologie und Steinheilkunde
  • Ende der 80er Jahre Ausbildung im Afrikanischen Tanz bei Angelina Akpovo (Benin), Pathe Diop (Senegal) und anderen. Daraus entwickelte sich Leitung von Frauenselbsterfahrungsgruppen basierend auf Afrikanischem Tanz.
  • 1990 Ausbildung zur Lehrerin für Improvisation, Körpersymbolik und Tanztheater bei Detlef Kappert (Göttingen)
  • 1992 Ausbildung zur Physiotherapeutin in Göttingen
  • 2 Jahre beschäftigt in der Uniklinik Göttingen. Fachbereich Psychosomatik als Bewegungstherapeutin
  • seit 2002 selbständig in eigner Praxis in Oldenburg
  • 2014 Abschluss für HP beschränkt auf den Bereich Physiotherapie
  • 2018 lizensierte Human Design System® Analytikerin

Ausbildungen in:

  • Cranio Sakrale Therapie
  • Physioakupunkttherapie (TCM) nach Wolf
  • Tuina AnMO
  • Kinder Tuina (Lehrerin für Kinder Tuina)
  • Chi NeiTsang (Mantak Chia)
  • Abschuss in Integrativer Selbsterfahrungstherapie, basierend auf schamanischen Techniken bei Dpl. Psych. Tatjana Rosenberger
  • Reiki-Meisterin und Lehrerin, zertifiziert in Reiki einzuweihen seit 1990
  • Psych-k Coach
  • Human Design System Analytikerin

Weiterbildung in:

  • Aquatische Körperarbeit
  • Tao Yoga (nach Mantak Chia)
  • Steinheilkunde (nach Gienger)
  • Ayurvedische Yogamassage
  • Pflanzenheilkunde bei Wolf Dieter Storl

Für ein optimales Surferlebnis verwende ich auf meiner Webseite Cookies. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen