Kiefergelenkbehandlung (CMD)

Behandlung Cranio Mandibulärer Dysfunktionen

Das Kiefergelenk bildet eine zentrale Schlüsselrolle für verschiedenste Symptomkomplexe des Körpers. Rückenschmerzen, Beinlängendifferenz, Nacken- und Kopfschmerzen stehen in direktem Zusammenhang mit Dysfunktion des Kauapparates. Das Kiefergelenk ist das am stärksten belastbare und oft das am schwersten belastete Gelenk im Körpers. In früheren Kulturen war es wichtig, starke Kauwerkzeuge zu besitzen, die Nahrung war oft roh und hart. Heute verarbeiten wir insbesondere inneren Druck, Stress und unterdrückte Gefühle mit Spannungen im Kiefergelenk.

In den strapazierten Kiefergelenken und dem Zahnabrieb spiegelt sich die innere Unruhe von nicht verarbeiteten Themen wieder. Das geschieht meistens im Schlaf, wenn wir keinen bewussten Einfluss auf die Muskulatur haben. Auch während der Arbeit am Computer beißen wir oft die Zähne zusammen. Wir sind bestimmt durch unsere Gedankenkonzepte und selten gleichzeitig präsent im Körper. Der Körper funktioniert meistens auf Autopilot. Spannungen des Kiefers breiten sich schleichend über die Kau- und Gesichtsmuskeln bis zu den Füßen aus. Bandscheibenprobleme, auch in der Brust- und Lendenwirbelsäule, können hier ihren Ursprung haben.

Für die Behandlung des Kiefergelenks und des Schädels verwende ich ebenfalls sanfte Techniken aus der Cranio Sacralen Therapie und je nach Befund auch manuelle und osteophatische Techniken oder Massage.

Sich im Jetzt bewusst zu werden, eingeschliffene Bewegungsmuster zu entspannen und die Wahrnehmung dafür zu schulen, sind ebenfalls Teil der Behandlungen.

Der Körper bildet ein ganzheitliches System, deshalb kann die Behandlung des Bauches und der Organe ebenfalls zu einer Verbesserung des Beschwerdebilded führen. Ich behandle immer das gesamte Körpersystem und entscheide nach aktuellem Befund, was gerade im Vordergrund ist.

Behandlungdauer nach eingehender Anamnese zwischen 30 Min. und 1 h.

Für ein optimales Surferlebnis verwende ich auf meiner Webseite Cookies. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen