Internationales Human Design Festival am schwarzen Meer

Wie fühlt es sich an, wenn jede/r sein Potential lebt? Wie ist es, wenn wir uns unserer Einzigartigkeit bewusst werden, diese genauso im Anderen wertschätzen könnten und ein verständnisvolles Miteinander kreieren?

“Meeting in Aura” war ein Motto in der Zeit der Sommersonnenwende 2019. Eine Woche internationales Human Design Festival in Rumänien am schwarzen Meer in Sfanthu George im Donaudelta. 

Dort trafen sich Menschen, die auf die eine oder andere Weise mit dem Human Design System beschäftigt sind. Sei es durch ein wegweisendes Reading oder weil sie tiefer eingestiegen sind, so wie ich. Ein Feld, um in Kontakt zu kommen, der Freude und des Lernens und ein geschützter Raum, um mit sich selbst und anderen zu experimentieren.

Bei der Kontaktaufnahme folgte nach dem Namen meistens die Frage nach den Eckdaten der persönlichen HDS Landkarte.

Wie erleichternd kann es sich anfühlen, wenn ich weiß, ob ich es mit einem Manifestor, M-Generator, Projector oder Reflektor zu tun habe. Ob derjenige emotional langsam oder spontan schnell geführt durch Leben geht. Empathie, Mitgefühl und das Respektieren der grundlegenden Mechanik, die in jedem Menschen unterschiedlich wirkt, kann so inspirierend  sein. Es fühlte sich lebendig  an, inspirierend. Manchmal kochten die Gefühle hoch in Euphorie und auch Melancholie. Wenn so viele interessante, quirlige Menschen auf einem Haufen zusammenkommen … da war es nicht immer einfach mit der Aufmerksamkeit bei dem Einzelnen zu bleiben. Verbundenheit in einem großen Netz der Fraktale. Yipiieh

Und es gab so unglaublich viel Information aufzunehmen. Zum Beispiel über das persönliche Gesundheitssystem (PHS) im Human Design. Das Wissen darüber gibt einen noch differenzierteren Einblick in die Einzigartigkeit des Einzelnen; Nahrung und Information werden ganz unterschiedlich aufgenommen. Jede/r verdaut und integriert anders.

Es kommt dabei nicht unbedingt darauf an, was du isst, sondern in welcher Art und Weise und welche Umgebung für dich heilsam ist.

Da gibt es die Höhlenmenschen, die Jäger, für die es wichtig ist ausgewählte Nahrung, eher allein und aufeinanderfolgend oder auch abwechselnd zu sich zu nehmen. Oder Menschen die besser Verdauen können im direkten oder im indirekten Licht. Für manche Menschen ist es wichtig, den spontanen Impulsen zu folgen und sich beim Essen zu bewegen, für andere ist gut in Stille zu genießen.

So lässt es sich plötzlich besser verstehen, das manche von uns Gemeinschaft beim Essen brauchen und manche wieder nicht. Ein weiteres großes Thema des Human Designs, mit dem ich mich wohl in nächster Zeit mehr beschäftigen werde.

Ein anderes praktisches Experiment, was ich hier teilen möchte, war mit geschlossenen Augen  Aura spüren.

Es war überraschend für mich festzustellen, das die doch so intensive Aura des Manifestors für viele erst spürbar wird, wenn er/sie ganz dicht in der Nähe ist. Und tatsächlich ist mir dadurch aufgefallen, das manche Manifestoren, die ich kenne, manchmal plötzlich wie aus dem Nichts auftauchen und dann allerdings absolut präsent Da sind. Man kann nicht an ihren vorbei

.… die Aura der Generatoren fühlt sich manchmal wie eine warme, wohlige Welle an, wenn er/sie zufrieden ! ist

…. die Aura des Projektors erzeugt ein durchdringendes Kribbeln auf der Haut

… die Aura des Reflektors bewirkt eine innere Weite und Verschwommenheit … und doch fühlt das auch jeder Mensch anders…natürlich je nach Typ und dem besonderen Design.

Es ist außerdem eine intensive Erfahrung auf seiner lebensgroßen Körpergraphik zu stehen und zu spüren, wie die spezielle, persönliche Energie der Geburts Sonne, Erde, Mondknoten, vom offenen oder definierten Emotional oder Milz Zentrum körperlich etwas in einem bewirken, und gleichzeitig über sein Inkarnationskreuz zu hören. Es ist eine Berührung mit dir selbst, auf tiefster Ebene

…und es gäbe noch vieles, vieles mehr zu berichten.

Es war eine gut Mischung aus der jungen und der reifen Generation … gelebte Verbundenheit. Es macht Hoffnung auf eine liebevolles Miteinander in der Welt, wenn jeder sich über seine grundlegenden Mechanismen bewusst wird und beginnt sein wahres Potential zu leben, frei von Konditionierungen und der Anpassung an den Mainstream.

Und wenn mir dann nach einer Weile das Aurafeld der vielen intensiven Menschen zu dicht und heiß wurde, rief mich das salzige warme Meer, wo ich abkühlte, mich klären konnte und mein Wasserbaby fütterte.

Eine magische faszinierende Woche. Es bestätigt mir, wie unglaublich wertvoll es ist, sich mit seiner persönlichen Landkarte zu beschäftigen und sein ganz persönliches Potential zu leben.

Na denn … wenn du Interesse hast mehr über deine inneren Wirkmechanismen herauszufinden und dich neu zu erleben, dann freue ich mich über eine Kontaktaufnahme und wir schauen mal in die Landkarte deiner Persönlichkeit.

No Comments

Post a Comment

Für ein optimales Surferlebnis verwende ich auf meiner Webseite Cookies. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen