Die Typen des Human Design in Action

Human Design ist lebendig. Human Design lebt sich einfach selbst durch dich. 

°Ein Beispiel der Typen in Action°

In dem Bild oben siehst du die Typen in Action. Das Bild ist entstanden bei Aufnahmen zu einem No-budget Film über  Poetry von William Butler Yeats (einem bekannten Dichter des 20.Jh. aus Irland.)

“The Secret Rose “(noch nicht veröffentlicht)

Als Projektorin ist (Susanne Wunsch  Facebook )  hinter der Kamera. Sie ist vom Typus und Aura ein mentaler Projektor. Hier die Kamerafrau und Mit-Regisseurin für den Film

Projektor/in:

° Die Leitung, gibt Führung, wenn man sie dazu einlädt.

° Nehmen die gesamte Situation wahr.

° Durchdringen das Thema mit ihrer Aura.

° Erkennen die Struktur und behalten Überblick.

° Wissen, wo der beste Platz für die Darsteller im Movie ist und wie sie energieeffizient zusammenspielen

° Empfindet Freude und Wertschätzung, wenn das Projekt zum Erfolg führt.

° Im Beispiel oben wurde sie natürlich tatsächlich korrekt eingeladen, ihr Können zur Verfügung zu stellen.

  Manifestor/in: 

° Der/die Initiator/in

° Der/die Macher/in – direkt und sofort.

° Geschlossene, undurchdringliche  Aura

° Ungeduldig, für den Entstehungsprozess, denn er/sie hat die  gesamte Produktion schon im Kopf.

° Motivierend, Charismatisch

° Schnell initiierend

° Manchmal mangelt es an Feingefühl für die „langsame“ Umsetzung der Generator Darsteller.

° Fühlt sich im Frieden, wenn das Projekt  seinen Ansprüchen entspricht und auf den Weg gebracht ist.

Generator/in:

° Die/der Kreative.  Erschaffende.

° Braucht Resonanz zu etwas, um das Potenzial zu aktivieren.

° Einhüllende, Ummantelnde  Aura; immer bereit zu reagieren, auf das, was sich gut anfühlt.

° Braucht ihr eigenes Zeitmanagement, um in ihrer Kraft zu sein.

° Langsam und stetig

° Aufnehmen und Reagieren

° Fühlt sich zufrieden, wenn ein Projekt gut läuft und zum Abschluss kommt.

° Braucht körperliche Betätigung, um sich gut zu fühlen.

MG- Manifestierende/r Generator/in: Ähnlich, wie der Generator.

° Initiierende Kreative

° Ist in sich selbst  unruhiger ungeduldiger als der eine Generator.   (Manifesteranteil)

° Folgt plötzlichen Impulsen, oft ohne auf eine, tiefe sakral bestätigte Resonanz zu warten und überspringt, dann oft die wesentlichen Schritte, um wieder von vorne Anzufangen. Bringt dadurch Dinge in Bewegung, die überprüft werden müssen.

° Wenn Resonanz und Timing  stimmen, kann sie/er ähnlich, wie der Manifester, Dinge in die Umsetzung bringen.

 Reflektor/in:

Hier hinter der Szene. Außerhalb des Bildes.

° Der Spiegel, der ausgleichende Typ

° Filtert die Atmosphäre und Situation

° verstärkt die Energie Muster der Akteure und kann harmonisieren.

° Beobachter/in, nicht direkt involviert.

° bringt überraschende Inspiration in die Szene

° macht dann auch ihr Ding. Z. B. indem sie spontan die Schönheit des Waldes entdeckt…und damit wiederum die Atmosphäre entspannt.

° ist trotzdem ein Teil hier des Gesamtbildes, unsichtbar und doch da.

° Ist glücklich, wenn sie sich immer wieder neuen Dingen überraschen lassen kann.

Es war äußerst interessant, als mir (in der Rolle des Reflektor hier) bewusst wurde, was ich da gerade wahrnehme, denn ich war nicht wirklich involviert in das Geschehen und nur zufällig dabei. Ich in meiner harmonisierenden Funktion, nicht direkt involviert in das Filmgeschehen, gab einen Beitrag durch beruhigende Energie, wenn die Wogen im Geschehen manchmal hochschlugen.

Human Design in Action.     klicke hier 👉  HDS Live

Die Generatoren brauchten hier, die strukturierte, weise Anleitung des Projektors, um der  unruhigen, feurigen Energie des Manifestors folgen zu können. Dann verstehen die Generatoren, worum es geht und und können reagieren und in ihre wahre Schöpfungskraft kommen…Dann kommt es zur Manifestation

…hm ja, es ist noch nicht  veröffentlicht, also braucht das Projekt insgesamt noch etwas Zeit.

Ich finde, es ist ein toller Film geworden. Das Erlebnis im Wald hat mir plötzliche Eingebungen geschenkt, wie Human Design ganz einfach und immer funktioniert.

Natürlich ist alles viel komplexer.

Ist es dein Nicht Selbst (Konditionierungen) welches agiert? Oder dein wahres Selbst?

Natürlich geht es tiefer und tiefer ins Detail. Wenn du möchtest.

…doch  manchmal darf es auch ganz einfach sein und in 1. Linie gelebt werden!

Bring your Design to life!

Von 💙 Silke



Für ein optimales Surferlebnis verwende ich auf meiner Webseite Cookies. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen